Schulklassen & Projekte

Schulklassen - Kindergärten - Jugendgruppen

Der Verein KIWEBU richtet auf seinem 3ha großen Naturgrundstück in Todesfelde einzelne Projekttage aber auch mehrtägige Naturerlebnisfahrten, mit dem Ziel einer ganzheitlichen Sinnesschulung, aus.

Unser Naturgrundstück bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten des Naturerlebens, wie z.B. ein Naturlehrpfad und ein Barfußpfad, Traditionshandwerk wie Grünholzwerken, Schnitzen und Gestalten mit Lehm, Holz und Stein. Wir möchten eine spielerische Wahrnehmung der Natur ermöglichen.

Auf dem Grundstück sind Wald, Wasser, Moor und eine Wiese vorhanden. Es ist ein Ort, an dem sich Kinder und Jugendliche von nah und fern zusammenfinden, um dort tätig zu werden. Alle widmen sich einem vielseitigen Geschehen. Mit Fantasie. Beweglichkeit, Lebensfreude, Mut und Tatendrang werden Lebens(T)räume gestaltet. Jedem wird es ermöglicht, sein individuelles Wesen zu entfalten. Damit werden die Lebens– und Willenskräfte der Kinder und Jugendlichen gefördert, die durch diese Unterstützung leichter einen gesunden Körper, einen wachen Verstand und ein feinsinniges Gefühlsleben ausbilden können und zwar außerhalb eines therapeutischen Rahmens. 

Die natürlichen Bedürfnisse wie Spieltrieb, Experimentierfreude und Bewegungsdrang werden gefördert. Ein naturwissenschaftliches Grundverständnis wird angebahnt und durch die jahreszeitlich bezogenen Themen wird den Kindern und Jugendlichen in unserem sonst so hektischen und Natur abgewandten Zeitgeschehen eine Orientierungshilfe geboten. Sie sollen sich im eigenen Lebensumfeld mit dem jeweiligen Jahreszeitenrhythmus zurechtzufinden, um einen eigenen Standpunkt zu erlangen.

Uns liegt es am Herzen, dass die Kinder und Jugendlichen sich mit den jahreszeitlichen Naturzusammenhängen und den sich daraus ergebenen Aufgaben vertraut machen, um auf diese Weise einen Einblick in die Lebensgrundlagen der menschlichen Existenz zu bekommen.

Es gibt ein variables Tagesprogramm, mit Naturerlebnisspielen und Projekten.

Jetzt einen Pavillon buchen

Impressionen

Gerne bieten wir ihnen auch ein interessantes und lehrreiches Programm mit einem unserer Pädagogen an.

Grünholzschnitzen:

Kleiner Einstieg in die faszinierende Welt des Schnitzens, Einführung in die verschiedenen Schnitztechniken anhand von einfachen Beispielen unter Aufsicht eines unserer Pädagogen. Maximal 10 Personen 70 € je Stunde Inklusiv Material.

Plastizieren mit Lehm:

Lehmfiguren, aus Lehm, Sand, Holz, Stroh und Draht entstehen, unter Aufsicht eines unserer Pädagogen, z.B Trolle, Drachen, Tiere. Maximal 20 Personen 50€ je Stunde Inklusiv Material.

Plastizieren mit Gasbetonsteinen:

Durch die Bearbeitung des sehr weichen Materials, mit Sägen und Feilen, endstehen, unter Aufsicht eines unserer Pädagogen, wahre Meisterwerke. Maximal 10 Personen 70€ je Stunde Inklusiv Material.

Klassenfahrten:

Die Themen der Projekte ergeben sich aus der jeweiligen Jahreszeit und werden von uns angeleitet und begleitet.

Die Übernachtungen erfolgen in Gruppenzelten und anderen Unterkünften. Schlafsäcke und Isomatten sind mitzubringen. Eine genaue Packliste übermitteln wir ihnen gerne.

Der Speiseplan richtet sich nach den Angeboten der jeweiligen Jahreszeit. Pizza oder Brötchen backen wir selber im eigenen Lehmbackofen.

Abends kann am Lagerfeuer z.B. Stockbrot gebacken oder gegrillt werden.

Als sanitäre Einrichtungen stehen Komposttoiletten und Solarduschen zur Verfügung.

Die nähere Umgebung bietet viele interessante Möglichkeiten für Tagesausflüge. In ca. 4 km Entfernung gibt es einen See mit Bademöglichkeit oder der Segeberger Forst und die Barker Heide laden auch zu einer ausgiebigen Naturerlebniswanderung.

Aber auch unser Naturgrundstück bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Durch vielfältige und interessante Naturerfahrungsspiele möchten wir eine spielerische Wahrnehmung der Natur mit allen Sinnen, Achtung vor dem Lebendigen und eine Sensibilisierung für die Naturzusammenhänge ermöglichen. 

Wir möchten mit unseren Aktivitäten den Kindern und Jugendlichen die Natur be“greif “bar machen. Die Natur selbst wird ihr Lehrer, denn sie sind dort in direktem Kontakt mit der Erde, dem Wasser, der Luft und dem Feuer.

Teilnehmer Beitrag für Naturerlebnisfahrten beginnen ab 35,00€ pro Person und Tag und sind abhängig von der Verpflegungsart und der Aufenthaltsdauer. Er setzt sich zusammen aus Kosten für Verpflegung, Übernachtung und Projektarbeiten.

Das KIWEBU Team sorgt für Naturerlebnisfahrten mit Spaßgarantie

Anmeldungen und Informationen unter: info@kiwebu.de oder 01603248265

Im Sommer verbrachte ich hier viele interessante Stunden in einem Lehmkurs. Ich hätte nie gedacht, dass ich in einigen Stunden einen ganzen Drachen modellieren kann. Es hat mir sehr viel Freude bereitet. 

Mia Schmidt